Raiffeisenbank Heidenreichstein, Bankstelle der RB Oberes Waldviertel

Bei diesem Projekt waren wir früh, nämlich schon beim Gebäudekonzept eingebunden. Der Neubau in Holzriegelbauweise wurde dann am bisherigen Standort realisiert. Großer Wert wurde auf Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit gelegt.

Unser Leistungsumfang beinhaltete die gesamte Konzeptplanung sowie Herstellung und Montage aller Möbel:

  • SB-Zone mit Zugang zum Kundensafe mit 2 Wertschutzschränken mit ges. 114 Fächer (während der Banköffnungszeiten)
  • Servicebereich: 1 Empfang-Anlaufstelle ohne Geld, 1 Kassaplatz mit Geldausgabe, 1 Kurz-/Stehberatung (z.B. für Mietfachanmietung)
  • Backoffice mit Leuchtbild (Motiv Burg Heidenreichstein)
  • Manipulationsraum 
  • Teamraum 
  • Geschäftsleiterbüro mit Beratung
  • 5 neutrale Beratungsbüros und ein Aufenthalts-/Meetingraum 
  • alle Beratungstische in optimierter, ergonomischer Form und elektrisch höhenverstellbar

Wir bedanken uns bei der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel und Arch. Macho ZT GmbH aus Gmünd für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!

Fotos: Bilderwerkstatt Bischof

Es wurde von uns großer Wert daraufgelegt, dass es kein Prunk-, sondern ein Zweckbau wurde, wo sich Kunden und Mitarbeiter einfach wohlfühlen. Der Wohlfühlcharakter wurde mit dem Einrichtungskonzept (Helligkeit, Farben, Holz, Akustik) der Fa. Manigatterer geschaffen. Mit höhenverstellbaren Schreibtischen und Akustikwandpanelen macht das Arbeiten Spaß bzw. den Aufenthalt für den Kunden so angenehm als möglich.

Dir. Dietmar Stütz, Geschäftsleiter der RB Oberes Waldviertel

Das könnte Ihnen auch gefallen:

RB Weitra

 

VB Leibnitz

 

RB Ulrichsberg